Gauliga 2017 1. Dg. Ergebnisse weiblich

Am gestrigen Samstag dem 17.03.2017 fand in Wertingen der erste der drei Gauligawettkämpfe dieser Saison an. Die Dillinger Mädels waren mit einer Damenmannschaft in neuem Turndress vertreten. Chiara Mair überraschte ihre Mannschaft mit dem zweiten Rang in der Tageseinzelwertung, und auch Carina Hipp konnte sich in den Top 10 platzieren.

Turnerinnen

Stolz posiert Trainerin Elisabeth Schneider mit ihren Mädels in neuen Trainingsanzügen

Mit neuen Trainingsanzügen und Turnboddies ausgestattet gingen die Damen an den Start und turnten sich zielsicher auf den dritten Rang von insgesamt 6 teilnehmenden Mannschaften. Dabei ging es knapp zu, denn mit nur 1,65 Punkten mehr hätten sich die Damen den ersten Rang sichern können. Es bleibt also für die zukünftigen Wettkämpfe spannend.

Ergebnisse

Dillinger Turner(innen) für Reginoalentscheid qualifiziert

Was normalerweise nur den ersten Plätzen in der Gauliga gebührt, ist für die Dillinger Turnerinnen, Turner und Jugendturner trotz schlechterer Platzierung ermöglicht worden. Im Nachrückverfahren sind sie für die Teilnahme am „Regionalentscheid im Bayern Pokal“ berechtigt. Hierbei treten sie gegen die Gewinner der Turngaue Augsburg, Iller-Donau und Allgäu an.
Der Wettkampf findet am Samstag, den 12.11.11 in  Kempten in der 3-fach-Turnhalle in der Westendstraße  statt. 08.00 Uhr Einturnen, 09.00 Uhr Wettkampfbeginn.