Alle Infos zum Deutschen Turnfest Berlin 2017

Matthias hat sämtliche Infos zum Deutschen Turnfest Berlin 2017 zusammen gestellt. Im Anhang findet ihr den zusammengefassten Timetable als Pdf-File.

Zugverbindung:

Hinfahrt:

  • Abfahrt Bahnhof Dillingen/Donau, 3. Juni 2017, 10:32 Uhr, Gleis 2

Rückfahrt:

  • Ankunft Bahnhof Dillingen/Donau, 10. Juni 2017, 23:33 Uhr, Gleis 2

Zugtickets bringen Matthias Wörner und Frau Schneider dann mit!

Unsere Schulunterkunft

Sonnenuhr Grundschule
Franz-Jacob-Straße 33
10369 Berlin

Was darf ich nicht vergessen?

  • Festkarte, Wettkampfkarte für Wahlwettkampf, Eintrittskarten für kartenpflichtige Veranstaltungen
  • Isomatte, Schlafsack mit evtl. Kopfkissen
  • Wichtig für Frühstück (Teller, Tasse, Besteck & Küchenhandtuch)
  • Ausreichend Geld mitführen (nur Frühstück ist inklusive, sonst Selbstversorger)
  • Sportsachen (Kurze Hose, lange Hose, Body, Socken, TVD-Trainingsanzug, TVD-T-Shirt, evtl. Kunstturnschuhe, evtl. Reck- und Ringe-Riemchen)
  • Hygiene: Duschhandtücher, Shampoo, Badeschlappen, Zahnbürste mit Zahncreme, Waschlappen, Rasierer, etc.
  • Ausreichend Wechselkleidung
  • Ausweis mit Lichtbild (Personalausweis, Reisepass, etc.)

Wichtige Regeln

  • Räumlichkeiten pfleglich behandeln
  • Für Diebstahl wird keine Haftung übernommen (Wertgegenstände nie unbeaufsichtigt im Gemeinschaftsquartier zurücklassen)
  • Einlass Gemeinschaftsquartier nur mit Festkarte
  • Alkoholgenuss und Rauchen ist im Unterkunftsgebäude (und davor) strengstens verboten
  • Nachtruhezeiten beachten
  • Müll bitte in die aufgestellten Behälter

Solltet ihr noch irgendwelche Fragen, einfach im Training, per Mail oder Telefon fragen!

Matthias Wörner, M.Eng.
Electronics Engineer
Mobile: +49 151 64455677
Email: atomica@partyblick.de
Address: Josef-Litzel-Ring 17, 89407 Dillingen a.d. Donau

Jetzt neu! Kleinkinderturnen für Kinder von 3 – 6 Jahren

Für unser neues Angebot, speziell für Kleinkinder von 3 – 6 Jahren, konnten wir zwei junge und engagierte Trainer in unser Team aufnehmen und unser Spektrum erweitern. Für alle Interessierten folgt der Flyer mit sämtlichen wichtigen Informationen rund um die Turnstunde für unsere wichtigsten Sportler, den Nachwuchs, die „jungen Wilden“. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme:

Alle wichtigen Informationen zu unserem neuen Angebot speziell für Kleinkinder.

 

 

Gauliga 2017 1. Dg. Ergebnisse weiblich

Am gestrigen Samstag dem 17.03.2017 fand in Wertingen der erste der drei Gauligawettkämpfe dieser Saison an. Die Dillinger Mädels waren mit einer Damenmannschaft in neuem Turndress vertreten. Chiara Mair überraschte ihre Mannschaft mit dem zweiten Rang in der Tageseinzelwertung, und auch Carina Hipp konnte sich in den Top 10 platzieren.

Turnerinnen

Stolz posiert Trainerin Elisabeth Schneider mit ihren Mädels in neuen Trainingsanzügen

Mit neuen Trainingsanzügen und Turnboddies ausgestattet gingen die Damen an den Start und turnten sich zielsicher auf den dritten Rang von insgesamt 6 teilnehmenden Mannschaften. Dabei ging es knapp zu, denn mit nur 1,65 Punkten mehr hätten sich die Damen den ersten Rang sichern können. Es bleibt also für die zukünftigen Wettkämpfe spannend.

Ergebnisse

Gauliga 2017 1. Dg. Ergebnisse männlich

TV Dillingen mit neuer Nachwuchsmannschaft vertreten

Am gestrigen Freitag dem 17.03.2017 fand in Wertingen der erste der drei Gauligawettkämpfe dieser Saison an. Die Dillinger Jungs waren mit 4 Mannschaften vertreten. Besonders erfreulich ist, dass eine neue Schüler – C Nachwuchsgruppe dabei war.

Schüler C

Besonders stolz sind Trainer Vinzenz und Thomas auf die neue Nachwuchsgruppe der Schüler C. Das Team ist noch sehr Jung und die Vorbereitungszeit auf den Wettkampf war mit 2 Monaten immens kurz. Und dafür war die Leistung erstaunlich ansehnlich. Zehn punkte liegen zum nächst Besseren Team aus Wertingen – Das entspricht pro Turner und Gerät gerade einmal 0,5 Punkte. Ein für diese kurze Vorbereitungszeit erstaunliches Ergebnis.

Ergebnisse Schüler C

Männliche Jugend

Die männliche Jugend turnte sich auf den fünften Rang von fünf, was aber keineswegs an schwachen Einzelleistungen lag, sondern dem Fakt geschuldet ist, dass das Team nur aus zwei Turnen statt der nötigen dreien bestand. Denn sonst wären die Jungs vorne mit dabei. Jonas Schröttle sicherte sich den 6ten Rang in der Einzelwertung und überraschte damit nicht nur seinen stolzen Trainer. Auch Neuling Viktor Geist, der ebenso wie die Schüler C noch nicht lange im Sport zugehörig ist, ließ an seinem ersten Wettkampf ganze 6 weitere Turner hinter sich. Beachtliche Leistung!

Ergebnisse männliche Jugend:

Turner

Turner I

Der Wettkampf der Turner war von den überaus starken Wertinger Turner dominiert, die gleich 4 Turner in die Top 5 Platzierungen schieben konnten. Die Teilnahme von Matthias Wörner sicherte dem Team, das krankheitsbedingt mir nur 3 Turnern an den Start ging und somit keine Streichwertungen kassieren durfte, den zweiten Rang. Alle drei Turner platzierten sich unter den Top 10 in den Einzelwertungen. Matthias Heckes glänzte am Sprung mit der Tageshöchstwertung von 18,30 Punkten.

Turner II

Das zweite Team des TV Dillingen musste leider auf Sebastian Strobl verzichten und landete mit Einzelwertungen, die im Mittelfeld angesiedelt sind, auf dem 7ten Rang. Das weit aus stärkste Gerät der Turner II war der Sprung.

Ergebnisse Turner

Dillinger Einzelwertungen

Nachname
Vorname
Geburt
AK
WK
Boden
Pferd
Ringe
Sprung
Barren
Reck
SUM
FritscheThomas03.01.1986Turner2017-10,000,000,000,000,000,000,00
FritscheThomas03.01.1986Turner2016-S15,4016,3014,4018,1016,4014,6095,20
FritscheThomas03.01.1986Turner2016-317,4515,6014,4018,2017,4514,6097,70
FritscheThomas03.01.1986Turner2015-217,4016,900,0017,900,000,0052,20
FritscheThomas03.01.1986Turner2016-B12,6016,7514,2018,0015,8014,5091,85
GeistVictor26.01.2003männl. Jugend2017-112,8013,0014,3513,7513,8014,5082,20
HartmannTaylor04.01.2005Schüler C2017-10,000,000,000,000,000,000,00
HeckesMatthias24.10.1986Turner2017-114,3515,0016,9018,3016,4016,6097,55
HeckesMatthias24.10.1986Turner2016-S13,6515,3015,6016,7516,6515,9093,85
HeckesMatthias24.10.1986Turner2016-315,2015,5016,3017,6016,2015,9096,70
HeckesMatthias24.10.1986Turner2016-B13,1015,6015,1018,0516,1515,0093,00
HöferKonstantinTurner2017-113,7515,4013,9516,2015,4015,5090,20
HöferKonstantinmännl. Jugend2015-213,9015,2014,6015,5014,8514,2588,30
KlenzAntonTurner2016-S14,5511,8013,800,0016,2015,5071,85
KrauterJohann02.02.1986Turner2017-10,000,000,000,000,000,000,00
KrauterJohann02.02.1986Turner2016-S13,3512,5012,3016,4514,5014,6083,70
KrauterJohann02.02.1986Turner2016-315,3513,1014,0017,0015,5014,5089,45
KrauterJohann02.02.1986Turner2015-214,9012,8013,5516,4014,9514,0086,60
KrauterJohann02.02.1986Turner2016-B13,4012,2512,4016,8014,6513,5083,00
LeibelDominikTurner2017-114,3515,2014,2015,8515,2015,6090,40
LeibelDominikTurner2016-314,3514,6014,1015,9015,2014,7088,85
LeibelDominikTurner2015-214,2015,5014,1514,5014,9514,8588,15
MaginMike04.05.2005Schüler C2017-113,1012,6013,0014,2514,1014,6081,65
MarbusTimo14.09.2006Schüler C2017-112,7012,1012,6013,6013,3014,6078,90
MursiwanowMichael18.02.2004Schüler C2017-112,1512,5011,6013,7013,0012,1075,05
PfisterJonas07.05.2002männl. Jugend2017-10,000,000,000,000,000,000,00
PiakFlorianTurner2017-115,3514,0013,9017,4014,8015,1090,55
PiakFlorianTurner2016-314,9513,5013,8016,8014,5014,3087,85
PiakFlorianTurner2015-214,6014,2014,9515,8014,5014,6088,65
RichterLuca07.11.2005Schüler C2017-113,6012,5012,2014,1012,7013,2078,30
SchröttleJonasmännl. Jugend2017-113,5014,0015,1016,5014,8015,2089,10
SchröttleJosefTurner2015-213,9016,4016,3014,5014,2014,0089,30
SchweizerMichaelTurner2017-115,0014,8015,7017,4517,1016,0096,05
SchweizerMichaelTurner2016-314,9513,4016,0017,2015,8015,4092,75
SchweizerMichaelTurner2015-215,8015,2015,7017,0016,1015,0094,80
StroblSebastianTurner2016-314,9013,6014,5016,3015,8015,3090,40
StroblSebastianTurner2015-214,3014,5014,5017,4016,1515,7592,60
WasnerEliasTurner2017-113,7513,5015,0015,6015,2015,4088,45
WasnerLinusTurner2017-10,0013,0015,5017,050,000,0045,55
WasnerEliasmännl. Jugend2016-313,2012,6014,4015,3015,2014,8085,50
WasnerLinusTurner2016-314,5013,500,0016,5014,0014,5573,05
WasnerEliasmännl. Jugend2015-213,3014,4014,6513,9013,3013,5083,05
WasnerLinusTurner2015-214,5014,2011,3016,7014,2514,0084,95
WeinmeisterDominik27.01.2004Schüler C2017-112,4512,2012,4012,5011,9012,2073,65
WörnerMatthias25.11.1983Turner2017-115,8515,2016,9018,1017,6017,20100,85
WörnerMatthias25.11.1983Turner2016-B15,0013,7514,4018,4014,4012,6088,55

 

TVD Jungs gehen mit neuer Nachwuchsmannschaft an den Start

Am Freitag, dem 17. März 2017 findet in der Stadthalle Wertingen der erste der drei diesjährigen Gauligawettkämpfe männlich statt. Das Einturnen für den Wettkampf für die Turner, männliche Jugend und Schüler C beginnt um 18:00 Uhr, um 18:30 Uhr ist Wettkampf Beginn. Die Jungs treffen sich bereits um 17:30 Uhr an der Sebastian Kneipp Halle in Dillingen, um von dort aus Fahrgemeinschaften nach Wertingen zu bilden.

  • Die Schüler C beginnen am Barren
  • Die männliche Jugend beginnt an den Ringen
  • Die Turner beginnen am Seitpferd

Die Regeln


Geturnt werden die Pflichtübungen von P1 – P9. Je nach Schwierigkeit sind somit pro Turner pro Gerät Ausgangswertungen von 11 – 19 Punkte möglich (= 10 Pkte + Schwierigkeitsgrad der Übung). Davon werden die Kampfrichter Spannungsfehler, Technikfehler und Rhythmusfehler abziehen.
Pro Team dürfen 6 Turner an den Start gehen, wobei nur die besten 3 Wertungen pro Gerät in die Mannschaftswertung eingehen. Am Ende der Saison werden dann die drei Mannschaftswertungen zusammengezählt und der Sieger im Turngau Oberdonau ermittelt.
An jedem Gerät darf jeder Turner eine Übung zeigen, am Sprung besteht eine Übung aus zwei Sprüngen, die sich unterscheiden dürfen.

  • P4 – Bock quer – 1,00 m
  • P5 – Sprungtisch – 1,10 m
  • P6 – Sprungtisch – 1,10 m
  • P7 – Sprungtisch – 1,25 m
  • P8 – Sprungtisch – 1,35 m
  • P9 – Sprungtisch – 1,35 m

Die komplette Ausschreibung für den Wettkampf gibt es hier einzusehen.

Anfahrt

Weihnachtsfeier der Step-Aerobic und Fitness-und-Gesundheitsgruppen

Herzliche Einladung an alle Sportler der Gruppen Step-Aerobic und Fitness- und Gesundheitsgymnastik

Am Montag, 19. Dezember um 19 Uhr findet die diesjährige Weihnachtsfeier der Sportgruppen der Montags- und Mittwochsgruppen von Erika Schweizer statt. Die Feier ist im Foyer der Sebastian-Kneipp-Halle und wird mit einer Nachtwanderung mit Laternen eröffnet. Anschließend sind alle Sportler zum gemütlichen Beisammensein, mit Glühwein und Kleinigkeiten zum Essen, eingeladen den Abend im Foyer gemeinsam ausklingen zu lassen.

Wir wünschen allen, die nicht teilnehmen können ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2017!