Neues Mutter-Kind-Turnen Kursangebot

Mutter- und Kind Turnen Setzen Sie ihre guten Vorsätze in die Tat um und tun Sie sich und Ihrem Kind etwas Gutes! Der TV Dillingen bietet ab dem 13. Januar 2016 wieder einen 10 Stündigen Kurs im Bereich des Kleinkinderturnens an. Sämtliche Informationen hierzu finden Sie unter Familienturnen (MuKi).

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen auf rege Teilnahme.

Gauliga 2015 2. Dg. Ergebnisse männlich

Am vergangen Freitag fand der zweite Wettkampf der Gauligasaision 2015 in Harburg an. Die Dillinger Jungs, die schon den ersten Wettkampf mit einem stark reduzierten Team an den Start gingen, konnten dieses Mal zwei Mannschaften stellen. Allerdings fehlten auch diesmal zuverlässige Punkte von Matthias Wörner und Matthias Heckes, die beide nicht an den Start gingen. Besonders positiv konnten sich diesmal Florian Piak (Rang 11) und Dominik Leibel (Rang 12) als beste Dillinger Einzelturner in Szene setzen. Respektabel, da beide Jungs schon bei den Erwachsenen an den Start gingen.

Beim Nachwuchs gingen Konstantin Höfer und Elisas Wasner als Einzelturner an den Start. Folglich sind sie nicht bei der Mannschaftswertung gelistet. Dennoch platzierte sich Konstantin mit Rang 8 in den Top 10 in seiner Altersklasse

Ergebnisse

Bilder

Turner von Stadt Dillingen geehrt

Sportlerehrung 2015

Matthias Heckes, Matthias Wörner, Thomas Fritsche und Anton Klenz mit der Sportehrenurkunde der Stadt Dillingen

Für Ihren Erfolg, dem vizebayrischen Meistertitel 2014 geholt zu haben, wurden Thomas Fritsche, Matthias Wörner, Matthias Heckes und Anton Klenz vom Dillinger Oberbürgermeister Frank Kunz persönlich ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch.

Quelle: http://www.dillingen-donau.de/index.php?id=371&no_cache=1&publish%5Bid%5D=351156&publish%5Bstart%5D=

Oberbürgermeister Frank Kunz überreichte 2015 Thomas Fritsche, Matthias Heckes, Matthias Wörner und Anton Klenz die Sportehrenurkunde der Stadt Dillingen. Bild: www.dillingen-donau.de

Trainer- & ÜL-Assistenten Ausbildung 2015 in Dillingen

Auch 2015 werden in der Sebastian Kneipp Halle in Dillingen wieder Trainer und Übungsleiterassistentenlehrgänge angeboten. Als Termine sind hierfür der 31.01.2015, der 01.02.2015 und der 07.02.2015 angesetzt. Das Programm sieht dabei wie folgt aus.

Samstag, 31.01.2015ThemaReferentUE
09.00 - 09.45Begrüßung, Vorstellung, Einführung, OrganisatorischesDieter Thiel1
09.45 - 10.30Unsere Kleinsten wollen spielenAnita Stecker1
10.30 - 11.15Parcours, GerätebahnenAnita Stecker1
11.15 - 12.00Spiele mit VariationenErika Schweizer1
12.15 - 13.45Gymnastik mit verschiedenen HandgerätenErika Schweizer2
13.45 - 15.15Aerobic: Aufbau einer Übungsstunde, Erarbeitung einer einf. ChoreografieSabine Dürrwanger2
15.15 - 16.45Organisation des Sport, Vielseitige Angebote im BTVDieter Thiel2
Sonntag, 01.02.2015ThemaReferentUE
09.00 - 13.30Gerätturnen: Voraussetzungen – Stundenaufbau - Aufwärmen: Bodenturnen, Barren, Reck, Mini (mit Pausen)Roland Grimm6
13.30 - 15.00Gerätturnen: Langbank/Balken, SprungSiggi Schmidtkunz2
15.00 - 16.00Allgemeine Fitness – Zirkeltraining: Kräftigen, Dehnen, EntspannenSiggi Schmidtkunz2
16.00 - 16.30Ausgabe der PrüfungsaufgabenDieter Thiel1
Samstag, 07.02.2015ThemaReferentUE
09.00 - 10.30Aufwärmformen, funktionelle Gymnastik - Kräftigungsformen - DehnenHeidi Markert2
10.30 - 12.00Vortrag: Neue Medien - Gefahren im InternetMichael Deisenhofer, LPI DON2
12.15 - 13.45AbenteuerturnenDoris Thürheimer2
13.45 - 15.15Erste HilfeRotes Kreuz DLG2
15.15 - 16.45Prüfung, AbschlussbesprechungErika Schweizer, Sabine Dürrwanger, Dieter Thiel2

DLG 1. Platz bei Paarturnen 2014 in Harburg (Schw.)

Am 29.11.2014 fand in Harburg (Schwaben) das Paarturnen statt. Hierfür qualifizierten sich die besten Turner aus der aktuellen Gauligasaison, was für die erfolgreichen Dillinger bedeutete, dass Marius Ferner, Florian Piak, Konstantin Höfer, Toni Klenz, Matthias Heckes, Thomas Fritsche und Alexandra Gansel am start waren.

Paarturnen 2014 in Harburg

Paarturnen 2014 in Harburg

Und wie es sich für die Dillinger Turner gehört, räumten sie ordentlich ab. Toni Klenz turnte sich zusammen mit seiner Partnerin auf den ersten Rang. Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisse

Landesentscheid 2014: TVD bayrischer Vizemeister!

Da haben sich die Dillinger Jungs einen lang ersehnten Traum erfüllt. Sie sind die zweit beste Breitensport-Turnmannschaft in Bayern. Der Sieg ging an den TV 1897 Goldbach.

Hösbach

Am 23.11.2014 fand in Hösbach der Landesentscheid (Bayern Pokal) 2014 statt. Nach altbekannten Regeln wurde geturnt, d.h. die besten drei Turner pro Mannschaft kommen je Gerät in die Wertung. Da Vinzenz an diesem Wettkampf verhindert war, sprang kurzerhand der erst 17 Jährige Toni Klenz für ihn ein und stärkte so das Dillinger Team.

Schwach gestartet, stark aufgeholt

Als erstes Gerät stand das Seitpferd auf dem Programm, und gleich Dillingens erster und bester Turner, Matthias Wörner, stürzte hier vom Gerät, was die Kampfrichter sofort mit einem ganzen Punkt Abzug bestraften. Zum Glück war der Ausgangswert der Übung ausreichend hoch, um die Seitpferd Teamwertung noch ausreichend passabel dastehen lassen zu können.

Nicht in Top Form

Aufgrund seiner Schulterprobleme musste Thomas Fritsche an den Ringen und am Reck pausieren, so dass seine Teamkollegen hier – ob sie nun patzten oder glänzten – in die Wertung kamen. Der Druck lag also während des Gesamten Wettkampfes auf dem Team. Glücklicherweise glänzten die Dillinger – und das ausgerechnet am Reck. Das Reck zählt definitiv nicht zu den stärken der Jungs von Oberdonau. Und dennoch waren sie das beste Team an diesem Gerät, dass an diesem Wettkampftag am Reck an den Start ging. Eine beachtliche Leistung.

Nachwuchs am Boden fit

Das letzte Gerät für die Dillinger war der Boden – eigentlich eine der stärken des Teams. Doch wie es das Schicksal wollte, stürzte der erste Turner in seiner zweiten Bahn, und eigentlich sicher geglaubte Punkte gingen verlogen. Somit musste Youngster Toni zeigen, was er drauf hatte. Er turnte eine bildsaubere Übung, die die Kampfrichter prompt mit der Mannschaftshöchstwertung belohnten.

Alles in allem glaubte keiner der Dillinger Jungs an einen Treppchenplatz. Im Gegenteil, alle insgesamt 7 bayrische Mannschaften waren erstaunlich stark, und so war die Freude und Verwunderung am Schluss riesig, als es hieß:

„Der TV 1862 Dillingen ist bayrischer Vizemeister 2014“

Thomas, Matthias, Toni und Matthias sind bayrischer Vizemeister geworden

Thomas Fritsche, Matthias Heckes, Toni Klenz und Matthias Wörner wurden bayrischer Vizemeister 2014

Ergebnislisten